Trainingsplanung

Individuelle Trainingsplanung

Alle unsere Trainingspläne werden grundsätzlich auf Basis der aktuellen Leistungsfähigkeit des einzelnen Läufers bzw. der einzelnen Läuferin abgestimmt. Dies geschieht mittels unseres eigenen erstellten Anamnesebogens in einem persönlichen Gespräch. Ziel ist es, die individuelle Leistungsfähigkeit des Sportlers bestmöglich zu bestimmen. Wem dies allein nicht Aussagekräftig genug ist, der kann sich zusätzlich einem Leistungstest LC1000 oder einer Laktatleistungsdiagnostik als Laufbandstufentest unterziehen. Spätestens jetzt sind die Stärken und Schwächen klar erkennbar. Was folgt ist die gemeinsam erarbeitete Zielvereinbarung, denn nur so wird der Läufer bzw. die Läuferin sein Ziel bestmöglich erreichen.

Als mögliche Ziele kommen in Betracht:

  • Gesundheitliche Veränderung
  • Laufen als Stressabbau
  • Integration in eine Laufgruppe
  • Optimierung des Fettstoffwechsels (Grundlagenoptimierung)
  • Vorbereitung auf einen bestimmten Wettkampf (von 3000m bis 100 km Ultramarathon)
  • Training in der Zwischensaison

Anhand des Trainingsziels und der aktuellen Leistungsfähigkeit wird ein auf den Läufer zugeschnittenes Trainingskonzept erstellt. Die Inhalte des zumeist 12-wöchigen Trainingsplans sind vielseitig – von Fahrtspielen bis zum optimalen langen Dauerlauf ist alles möglich. Eine Überprüfung der zwischenzeitlichen Leistungsentwicklung kann auf Wunsch integriert werden.

Der individuelle Trainingsplan ist in zwei Varianten verfügbar:

  1. Erstellung eines individuellen Trainingsplans
  2. Erstellung eines individuellen Trainingsplans mit Onlinebetreuung nach jedem Trainingsblock

Der individuell erstellte Trainingsplan ist keine Garantie für die Erreichung der Ziele, jedoch ein sehr gutes Hilfsmittel auf dem Weg dahin, denn Training ohne den richtigen Trainingsplan ist wie Kochen ohne Rezept – kann funktionieren muss es aber nicht.

Wir bieten Trainingspläne ab 10 EUR an.